Anzeigespot_img
9.8 C
Schermbeck
Donnerstag, Februar 22, 2024
spot_img
StartPolitikDie GrünenGRÜNE suchen politisch interessierte Frauen und neue Mitglieder

GRÜNE suchen politisch interessierte Frauen und neue Mitglieder

Veröffentlicht am

Foto: Bündnis 90/Die Grünen

Die 13 GRÜNEN Ortsverbände im Kreis Wesel wollen im Rahmen eines Frauen Mentoring Programms politisch interessierte Frauen für die kommunalpolitische Arbeit motivieren und begeistern.

(pd). Im Vorjahr der Kommunalwahl 2025 wollen die GRÜNEN damit die politische Teilhabe von Frauen stärken und ausbauen. Dazu führt Clara Stockhorst, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND, aus: „Frauen sind in den Stadt- und Gemeinderäten immer noch deutlich unterrepräsentiert.

Geringer Frauenanteil

Der Frauenanteil in den Städte- und Gemeinderäten im Kreis Wesel lag zuletzt bei durchschnittlich 29%, ebenso im Kreistag und liegt damit sowohl unter dem Landes- als auch unter dem Bundesdurchschnitt.“
„Das Frauen-Mentoring-Programm bringt kommunalpolitisch aktive Frauen aus den Räten und sachkundige Bürgerinnen mit interessierten ‘Neulingen’ zusammen und läuft von März bis September 2024“, so Stockhorst weiter, „es richtet sich an Interessierte jeden Alters, möchte aber speziell junge Frauen ansprechen, deren Repräsentanz in der Kommunalpolitik ausgesprochen schwach ist. Wir wollen auch zeigen, dass Kommunalpolitik Spaß machen kann und Chancen zur Mitgestaltung eröffnet.“

Lust und Mut auf politische Beteiligung

Durch Infos und Begleitung in 2er-Tandems aus einer erfahreneren Frau (Mentorin) und einer neu Interessierten (Mentee) sollen Lust und Mut auf politische Beteiligung vermittelt und Hürden abgebaut werden.

Ergänzend erläutert Kerstin Engel, Grüne Ratsfrau in Dinslaken: „Wir als GRÜNE wollen im Vorwahljahr aber auch für Neumitglieder interessant werden und werben auf Kreis- und Ortsverbandsebene dafür, sich politisch zu engagieren und mitzuwirken. Wer Interesse an einer sozialen, ökologischen und klimagerechten Politik hat und grüne Ziele auf kommunaler Ebene umsetzen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei den GRÜNEN zu melden.“

Kontakt: [email protected]

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

kWhoch2 überzeugt mit innovativen Energielösungen

Zu Beginn des Jahres hat in Schermbeck das innovative Unternehmen kWhoch2 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen. Gegründet wurde es von Dennis Kaiser, Nick Weidemann und Lukas...

Coole Warm-Up-Outfits für Handballteams

Einheitliches Auftreten dank lokaler Unterstützung Im vergangenen Jahr erhielten bereits mehrere Mannschaften individuell gestaltete Warm-Up-Shirts im Vereinsdesign. Nun war es an der Zeit für die...

SV Schermbeck: Wo Kinder durch Fußball wachsen

Eltern wollen für ihre Kinder immer das Beste. Das gilt natürlich auch, wenn es um die Freizeitgestaltung geht. Gerade in Zeiten, wo der Alltag...

Traumstart für Statement und Avalanche

Platz eins und Platz zwei beim Turnier der Verbandsliga West I am Samstag in Bochum Schermbeck. Voller Vorfreude und Nervosität starteten am Samstagmorgen die Formationen...

Klick mich!