Die Gemeinde Schermbeck bietet für das Einstellungsjahr 2014 einen Ausbildungsplatz zur / zum

 Informatikkauffrau / Informatikkaufmann

Ausbildungsbeginn: 01.08.2014

Ausbildungsdauer: 3 Jahre an.

Weitere Informationen über die Gemeinde Schermbeck finden Sie im Internet unter www.schermbeck.de Rubrik Aktuelles. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterinnen im Personalamt der Gemeinde Schermbeck:

Frau Stein Tel. 02853/910-210

Frau Meisenbach Tel. 02853/910-212

Frau Liko Tel. 02853/910-211

Bewerbungen Schwerbehinderter bzw. Gleichgestellter im Sinne des SGB IX „Rehabilitation und Teilhabe behinderter Menschen“ sind erwünscht.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 06.12.2013 an den Bürgermeister der Gemeinde Schermbeck -Personalabteilung-, Postfach 1140, 46510 Schermbeck

 Bitte reichen Sie ausschließlich Kopien von Bewerbungsunterlagen ein, da diese nach Abschluss des Verfahrens vernichtet werden. Sie können Ihre Bewerbung alternativ auch als PDF-Dokument per E-mail an [email protected] senden.

Vorheriger ArtikelSchermbecker die Geldbörse geklaut
Nächster ArtikelZumba für einen guten Zweck
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.