Gahlen. Am Dienstag (9.)um 14 Uhr startet die von Antonius Jansen (Foto)geleitete Fahrradgruppe des Heimatvereins Gahlen in seine vierte Fahrradsaison. Treffpunkt ist der Dorfmühlenteich in Gahlen. Die erste Tour führt nach Lippramsdorf.

Fahrt-nach-Hiesfeld,-12.4Von April bis Oktober wird jeweils am zweiten Dienstag im Monat geradelt. Abfahrt ist immer um 14 Uhr. Dazu kommt eine Ganztagestour, die diesmal am Sonntag, den 23. Juni stattfindet. Zusätzlich wird zur 1225-Jahrfeier am 1. Mai um 10 Uhr eine Radtour rund um das „historische“ Gahlen angeboten. Nach ca. 2,5 Stunden endet die Fahrt an der „Ollen Schuer“.

„Neben den sportlichen Aktivitäten ist es Ziel dieser Radtouren, auch die nähere Umgebung Gahlens kennen zu lernen“, erläutert Antonius Jansen die Zielsetzung der Fahrten. H.Sch.

Vorheriger ArtikelUnternehmerinnen- und Gründerinnentreff
Nächster ArtikelSchilder für die Gastvereine in Gahlen
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen