„Mit allen Sinnen genießen“ heißt es am Sonntag, 26. Mai, in Wesel, wenn FEINES VOM LAND von 11 Uhr bis 18 Uhr in Wesel zu Gast auf dem Großen Markt am Dom sein wird. Im Rahmen von „Wesel erleben“ und dem verkaufsoffenen Sonntag in der Innenstadt laden die Genussbotschafter vom Niederrhein und aus dem Münsterland bereits zum dritten Mal zu einem niederrheinisch-westfälischen Erlebnistag ein.

Das bunte Angebot der 19 Marktstände reicht vom aktuellen Geschmacks-Hit Spargel und Erdbeeren über lecker gegrillte Bärlauch- und Damwildbratwürste und frische Reibekuchen bis zu Saft-, Bier- und Schnapsspezialitäten aus regionaler Herstellung. Darüber hinaus können Ziegenkäse, geräucherte Regenbogenforelle oder Honigprodukte probiert und kombiniert werden. Eine Kräutergärtnerei hält im Duftgarten tolle Tipps für Balkon und Beet bereit und eine Korbmacherin bietet während der Marktzeit ihre beliebten Flecht-Workshops an.

E00TUVZM1FrSXhPVEJDTmpWQ1FUYzRNQzF1TXk1aWN6QXlZVDl6Wld4bFkzUnBiMjQ5ZEdadmJERXhZemRrT1RrM05qRmlOV1poWmpnXyZ3PTgwMCZoPTYwMCZxPTc1JnQ9MTM2ODcxMTg4Nw__Mehrmals täglich können die Marktbesucher an den spannenden Erlebnisführungen über den Markt teilnehmen oder ihr Glück beim Drehen des Glücksrads versuchen.

Und für den bequemen Transport der leckeren regionalen Produkte und Gewinne vom Domplatz nach Hause ist natürlich auch gesorgt: Mit einem knallroten Feines vom Land Einkaufstrolley, der direkt in der Feines vom Land Oase in der Mitte des Marktes erworben werden kann.

Auf dem Großen Markt in Wesel präsentieren sich folgende Feines vom Land Betriebe:

§ Bauer Graaf, Schermbeck

§ Bauernimbiss Süthold, Erle

§ Dingdener Heidemilch, Hof Groß-Bölting, Dingden

§ Damwildhof Büssershof, Kevelaer

§ Feldschlösschen Brauerei, Hamminkeln

§ Hof Rülfing, Rhede

§ Hof Schäfer, Dingden

§ Hoffleischerei Hawix, Sonsbeck

§ Bienenklänge Köhnen, Bislich

§ Imkerei Walgenbach, Hamminkeln

§ Korbmachermeisterin Schiffer, Duisburg

§ Kornbrennerei Böckenhoff, Erle

§ Kräutergärtnerei Schenkendorf, Alpen

§ Monterkampshof, Neukirchen-Vluyn

§ Naroda Forellenzucht, Schermbeck

§ Obstkelterei van Nahmen, Hamminkeln

§ Schäferei Koop, Wesel

§ Hofkäserei Straetmans, Kerken-Stenden

§ Walterbräu, Büderich

FEINES VOM LAND ist ein gemeinsames Projekt des Vereins Genussregion Niederrhein e.V. und der LEADER-Region Lippe-Issel-Niederrhein.

Informationen: www.feines-vom-land.net

Vorheriger ArtikelGottesdienst im Jugendheim Damm
Nächster ArtikelMarktgespräch
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen