Anzeigespot_img
8.1 C
Schermbeck
Sonntag, Februar 25, 2024
spot_img
StartLokalesFast wie eine Familie - Bauernmarkt 2023 in Besten war erneut ein...

Fast wie eine Familie – Bauernmarkt 2023 in Besten war erneut ein voller Erfolg

Veröffentlicht am

Das Highlight und neu in diesem Jahr: Ein übergroßer Hamburger-Stand mit Galloway-Fleisch aus eigener Zucht der Familie Scholten. Foto: Petra Bosse

Am 17. September, zwischen 11 und 18 Uhr, wurde der zehnte Bauernmarkt auf dem Areal des Sonnenhofes in Besten am Brackenberg veranstaltet.

Bei tollem Wetter kamen in diesem Jahr zahlreiche Besucher aus der gesamten Region zusammen, um den Tag zu genießen und um über den urigen und gemütlichen Bauernmarkt zu flanieren.

Bauernmarkt Besten 2023
Seit Beginn auf dem Bauernmarkt dabei: Hochgeistiges aus der Brennerei Dirk Böckenhoff. Foto: Ralf Meier

Der jährliche Bauernmarkt, der immer am dritten Sonntag im September stattfindet, wird von der Familie Scholten auf ihrem Sonnenhof seit elf Jahren organisiert. Hier zeigten regionale Händler eine Auswahl an Ständen, die das ländliche Flair des Marktes hervorhoben.

Die Anfänge vor elf Jahren

Mit einem Schmunzeln erzählt Bettina Scholten von den Anfängen: „Wir haben damals recht bescheiden begonnen und wurden praktisch überrollt. Mit so einem enormen Andrang hatten wir im ersten Jahr nicht gerechnet.“

Bauernmarkt Besten 2023
Blumen und Stauden aus der Nachbarschaft Blumen aus der Nachbarschaft von Großblotekamp. Foto: Ralf Meier

Für Scholten hat der Markt zwar an Größe und Organisation gewonnen, aber die Familie setzt auch nach über einem Jahrzehnt noch auf „Klasse statt Masse“. Dies zeigt sich auch daran, wie Scholten betont, dass die meisten Händler sich seit der Gründung des Marktes kennen und von Anfang an dabei waren – fast wie eine große Familie.

Bauernmarkt Besten 2023
Süffig und lecker: Erdbeer-Secco. Foto: Ralf Meier

Handgemachte Waren im Fokus

Für Speis und Trank war bestens gesorgt: Der Sonnenhof bot hausgemachte Leckereien wie Kuchen, Waffeln, Erbsensuppe und Reibekuchen an. Zudem gab es Erdbeer-Secco von der Familie Scholten und einen gut besuchten Bierstand. Die Grillspezialitäten und Burger gehörten ebenfalls zu den kulinarischen Highlights.

Bauernmarkt 2023 Schermbeck-Besten bei Scholten
Alpakas vom Obrighovener Möwen-Hof. Foto: Petra Bosse

An 58 Ständen wurden regionale Produkte präsentiert

Insgesamt 58 regionale Stände boten eine Palette an lokalen Erzeugnissen. Besucher konnten unter anderem Schnaps, Gewürze, Fisch, Landeier und Slush-Eis erwerben. Für Pflanzenfreunde gab es eine breite Auswahl für jeden Geschmack. Dazu gab es ein vielfältiges Angebot in den Auslagen der Stände zu entdecken, von frischen Äpfeln über Bienenprodukte bis hin zu den unterschiedlichsten Dekoartikel.

Kinder konnten sich austoben

Für die jüngsten Besucher gab es einen Spielbereich, die Möglichkeit, Tiere zu streicheln, und verschiedene Aktivitäten wie Ponyreiten und einen Hobby-Horsing-Parcours. Ein besonderes Highlight war das Mais-Labyrinth. Mit dieser erfolgreichen Veranstaltung schloss der Veranstaltungsort die Saison ab und blickt optimistisch in die Zukunft.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

CDU-Ortsverband Schermbeck: Marc Lindemann als Vorsitzender wiedergewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Schermbeck wurde Marc Lindemann einstimmig als Vorsitzender wiedergewählt. Marc Lindemann bleibt an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Schermbeck. Der 37-jährige...

Jahreshauptversammlung des Heimatverein Gahlen am 8. März 2024

Der Heimatverein Gahlen e.V. lädt seine Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am 8. März 2024 ein. Die Versammlung findet im Saal des Café Holtkamp, Kirchstraße...

Vollsperrung der Kirchstraße in Gahlen für Kanalbauarbeiten

Wegen umfangreicher Kanalbauarbeiten muss die Kirchstraße in Gahlen im Bereich der westlichen Zufahrt zum Ortskern Gahlen, zwischen der Heisterkampstraße und der Rottstraße, vom 23....

Einblick in die Vereinsgeschichte: Die Festschrift des Dammer Schützenvereins

Der Schützenverein Damm, der im vergangenem Jahr sein 325-jähriges Bestehend mit einem großen Jubiläumsfest feierte nun eine Festschrift veröffentlicht, die eine Zeitreise in...

Klick mich!