Der Rheinische Fischereiverband von 1880 e.V. veranstaltet einen Vorbereitungslehrgang zur Erlangung der staatlichen Fischerprüfung. Eine intensive Schulung erfolgt nach den Richtlinien der für das Land NRW vorgegebenen Prüfungsverordnung. Informationen zum Lehrgang gibt es am Montag (22.) um 19,00 Uhr in 46514 Schermbeck, Kempkesstege 2 (Evangelisches Jugendheim ). Dort kann auch die Anmeldung erfolgen.

Der Lehrgang wird vom Verbandsschulungsleiter Ralf Hendrich (Foto) geleitet. An dem genannten Informationsabend können Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung in Empfang genommen werden, außerdem werden bei dieser Gelegenheit die einzelnen Termine für den Schulungslehrgang bekannt gegeben.

Telefonische Auskünfte erteilen Ralf Hendrich (Tel. 02853/5292) und Dieter Grebenstein (Tel. 02853/2943). H.Sch.

Vorheriger ArtikelStefan Heier ist Trainer-C-Leistungssport
Nächster ArtikelTrauer um Heinz Nuyken-Hedgen
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

2 KOMMENTARE

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Anmeldung ist am Montag den 22.04 und nicht am Mittwoch !!
    Wenn es geht bitte noch ändern.
    Gruß
    Ralf Hendrich

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen