Zum 7. Saisonflug am Samstag (4.7.) ab Hemau, der gleichzeitig als
Ruhrgebietsflug stattfand, wurden um 7 Uhr rd. 14000 Tauben auf die 460 KM lange Heimreise geschickt. Beteiligt waren dabei 483
Tiere aus der heimischen Reisevereinigung Dorsten + Schermbeck .

Hiervon erreichte der schnellste Vogel um 12:28 Uhr seinen Heimatschlag beim Züchter Frank Schwarz in Hervest-Dorsten.

30 Minuten später waren alle 161 Preise vergeben. Die ersten 20 davon
gingen an:

1.,6.,10. und 16. Frank Schwarz (Hervest)

2.,7.,8.,9.,12.,19. und 20. SG. Annegret u. Wolfgang Große-Ophoff (Wulfen)

  1. und 15. Martin Borkenfeld (Wulfen)
  2. Matthias Bomm (Hardt)
  3. SG. Franz Schneider / Franz Nowotny (Holsterhausen)
  4. SG. Bianca, Dirk u. Karl-Heinz Nötzelmann (Gahlen)
  5. Wilhelm Bomm (Hardt)
  6. Adolf Ferfers (Hervest)
  7. Franz Kreienkamp (Schermbeck)
  8. Wolfgang Nuyken (Östrich)

Erringer der Sportuhr des Deutschen Brieftaubenverbandes ist Frank
Schwarz, wobei Adolf Ferfers Gewinner des Einsatzstellenpreises ist.

Am Sonntag (12.7.) findet der nächste Flug ab Bamberg (330 KM) statt.

Antonius Rittmann

Vorheriger ArtikelZukünftig werden weniger Gottesdienste im Internet übertragen
Nächster ArtikelSchermbecker Königsthron vor zehn Jahren
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen