Metallschüppchen von den Schüppenschützen

Das Klappern der Schüppen auf dem Verbundsteinpflaster der Mittelstraße ist nicht die einzige Auffälligkeit der Schüppenschützen der Kiliangilde Schermbeck von 1602 e.V. bei den Umzügen während des Kilianfestes.

Schon mehrfach haben die Schüppenschützen durch eine Verteilaktion auf sich aufmerksam gemacht.

Rote Rosen und Schüppen-Brause haben sie ebenso an die Zuschauer verteilt wie Postkarten, Kümmerlinge und kleine Plastik-Schüppchen.

Die ideenreichen Schüppenschützen

In diesem Jahr sollen 100 kleine Metallschüppchen verteilt werden. Präsident Jens Hindricksen (r.) machte in Holland eine Firma ausfindig, die solch kleine Metall-Schüppchen gleich serienweise liefern konnte.

Beim Präsidenten trafen sich auch Thomas Heiermann, Wolfgang Lensing, Fabian Reimer, Schüppenkönig Kevin Hörning und Florian Anschütz (v.l.), um die farbigen Schüppchen auf der Vorderseite mit dem „Kalle“-Konterfei zu bekleben und die Rückseite mit dem Hinweis auf die Volksbank Schermbeck, die die Aktion sponserte. H.Sch./Foto: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelLandrat beantwortet in Gahlen Fragen zu den illegalen Ölpellets
Nächster ArtikelEin Spaß für die ganze Dorfgemeinschaft
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen