Zu einem gemütlichen Seniorennachmittag lud die Nachbarschaftsberatung in die Bücherei der Gemeinde ein. Silvia Keiner (r.), die als Diplom-Pflegemanagerin von Jasmin Kuhlmey am 1. August die Leitung der Nachbarschaftsberatung übernahm, freute sich über die rege Beteiligung der Senioren an den Erzählungen von der Weihnachtszeit in der eigenen Kindheit. Einige Besucher lasen Geschichten vor. Gemeinsam wurden Lieder gesungen. Foto: Helmut Scheffler

TEILEN
Vorheriger ArtikelGeflügelpest im Kreis Kleve festgestellt
Nächster ArtikelRV Gahlen spendet Erlös vom Lichterfest
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here