Liebe Freunde und Mitglieder des SV Bricht,

die für den 9. Januar 2021 angesetzte Jahreshauptversammlung fällt leider wegen der Corona-Pandemie aus. Der Ersatztermin kann hoffentlich Ende März/Anfang April stattfinden.

Wir wünschen unseren Mitgliedern, Familien und Gönnern des Schützenvereins Bricht einen guten Start ins neue Jahr 2021.

Bleibt bitte gesund und dem Schützenbrauchtum treu, bis bald.

Der Vorstand

Vorheriger ArtikelJahresrückblick 2020 Teil 1 – Das bewegte Schermbeck
Nächster ArtikelJahresrückblick 2020 Teil 2 – Das bewegte Schermbeck
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.