Wer von den Landfrauen Damm und Bricht den Schützenverein Damm bei der diesjährigen Pflanzaktion unterstützen möchte kann sich gerne am Samstag, 27.10.2018 ab 10.00 Uhr am Schützenhaus, Am Festplatz in Damm einfinden.

Die Straße vor dem Schützenhaus soll ebenso wie die Straße vor dem Jugendhaus und dem Turm mit Frühblühern der Gemeinde Schermbeck verschönert werden. Dafür wurden vom Schützenverein 2000 Blumenzwiebeln bestellt.

Alle Freiwilligen möchten bitte einen Spaten mitbringen.

Vorheriger ArtikelNach Silber folgt Gold
Nächster ArtikelErbauliche Lieder vom Werden und Vergehen
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.