Anzeigespot_img
8 C
Schermbeck
Freitag, März 1, 2024
spot_img
StartPolitikCDUCDU Schermbeck rollte über Grenzen hinweg in die Nachbarstadt Dorsten

CDU Schermbeck rollte über Grenzen hinweg in die Nachbarstadt Dorsten

Veröffentlicht am

Die Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Charlotte Quik verabschiedete die Radfahrer am Rathaus. ©Elmar Venohr (CDU Schermbeck)

Die CDU Schermbeck radelte über Stadtgrenzen hinweg: Bei einer Radtour der drei Ortsverbände ging es nach Dorsten zum Bürgermeister Tobias Stockhoff.

Drei Schermbecker Ortsverbände luden zu einer sommerlichen Radtour ein. Trotz drohendem Regen trafen sich fast 20 Interessierte letzten Samstag am Rathaus. Sie wurden von der Kreisvorsitzenden und Landtagsabgeordneten Charlotte Quik mit einer sportlichen Wegzerrung „verabschiedet“, die ihnen eine tolle Tour wünschte.

Das erste Ziel nach der Coronapause war Dorsten, wo ein Treffen mit Bürgermeister Tobias Stockhoff im Bürgerpark Maria Lindenhof geplant war.

Charlotte-Quik-und-Ulrich-Stiemer-bei-der-Radtour-nach-Dorsten
v.l.: Mathilde Jansen (stellvertretend für den OV Gahlen, Gemeindeverbandsvorsitzender Ulrich Stiemer, Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Charlotte Quik, Friederike Venohr (Vorsitzende des OV Damm-Dämmerwald-Weselerwald) und Tourleiter Marc Lindemann (Vorsitzender OV Schermbeck). © Elmar Venohr (CDU Schermbeck)
 

Zwei Haltestelle auf der Sommertour

Auf dem Weg dorthin gab es zwei Haltestellen. Zunächst besichtigten die Radler den von dem Regionalverband Ruhr geplanten geplanten Kooperationsstandort an der Grenze zwischen Schermbeck und Dorsten-Holsterhausen. Laut RVR soll hier ein Gewerbe- und Industriegebiet entstehen. Doch sowohl Schermbeck als auch Dorsten haben Bedenken wegen der Nähe zu Wohngebieten und beschränkten Auffahrtmöglichkeiten zur A31 und lehnen den Standort ab.

Der nächste Halt galt einem Pumpwerk, das Holsterhausen vor Hochwasser schützt. Es verfügt über drei Pumpen, um Ausfälle zu kompensieren.

Radtour-CDU-Schermbeck-2023
Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff erläuterte den Schermbecker Gästen die Entwicklung des Bürgerparks Maria Lindenhof. ©Elmar Venohr (CDU Schermbeck)

Treffen mit Bürgermeister Stockhoff im Dorstener Bürgerpark Maria Lindenhof

Im Bürgerpark Maria-Lindenhof trafen die Radler dann auf Bürgermeister Tobias Stockhoff. Er nahm sich für seine Besucher eine Stunde Zeit und informierte sie ausführlich über die Entwicklung des Parks, der in den letzten Jahren umfassend saniert wurde, einschließlich Amphitheater, Spielplatz und Verkehrsübungsplatz.

Die Ortsverbandsvorsitzenden Marc Lindemann (Schermbeck), Friederike Venohr (Damm-Dämmerwald-Weselerwald) und Wilhelm Hemmert-Pottmann (Gahlen) sowie der Gemeindeverbandsvorsitzende Ulrich Stiemer zeigten sich am Ende der Tour begeistert.

Bürgermeister-Tobias-Stockhoff-trifft-CDU-Mitglieder-Schermbeck
Gemeinsames Abschlussfoto im Bürgerpark Maria Lindenhof am Amphitheater. ©Elmar Venohr (CDU Schermbeck)

Tourleiter Marc Lindemann bedankte sich herzlich bei Tobias Stockhoff für seine ausführliche und informative Präsentation. Und auch dafür, dass er sich über die Grenzen hinweg Zeit genommen hat.

Gegen Nachmittag öffnete der Himmel dann doch noch seine Schleusen. Und auch wenn die meisten Radlerinnen und Radler der CDU Schermbeck nicht trocken wieder ihre Heimatgemeinde erreichten, wird die erste Sommerradtour der CDU Schermbeck „post Corona“ in bester Erinnerung bleiben.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Schermbeck konfrontiert mit aktueller Flüchtlingssituation: Aktuelle Zahlen

Aktuelle Herausforderungen in Schermbeck durch die aktuelle Flüchtlingssituation. Die Gemeinde Schermbeck sieht sich weiterhin mit Herausforderungen in Bezug auf die Flüchtlingssituation konfrontiert. In Schermbeck...

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von...

Sattelzugmaschine samt Auflieger in Schermbeck umgekippt

Lkw-Fahrer erleidet leichte Verletzungen Am Donnerstagmorgen kam es auf der Weseler Straße in Schermbeck zu einem Verkehrsunfall. Ein 49-jähriger Lkw-Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen. Nach...

Hinweis zum Abbrennen von Osterfeuern

Jedes Jahr zur Osterzeit bringen die traditionellen Osterfeuer Freude und Gemeinschaftsgefühl in die Herzen der Menschen. Doch während diese Feierlichkeiten für viele ein Highlight...

Klick mich!