Auch im Juli, hatte die Jury des GSV viel zu tun, um aus den Nominierungen einen Sieger zu küren. Letztendlich fiel die Wahl des Sportlers des Monats auf die Formation Avalanche vom Tanzsportclub Grünweiß Schermbeck. Dreimal die Eins, eine Drei und eine Fünf! Als die Wertungsrichter in der Petrinum-Sporthalle am Sonntag den 14.7 in Dorsten die Wertungstafeln für die Grün-Weiß-Formation „Avalanche[http://www.tcgw.org/angebot/jazz-modern-dance/avalanche/]“ gezogen hatten, kannte der Jubel der Schermbecker Jazz- und Modern-Tänzerinnen keine Grenzen mehr. Sie hatten sich ihren Traum erfüllt – Aufstieg in die Regionalliga.

 TC-GW-Avalanche-Dülmen-24.0Trainer Sebastian Spahn[http://www.tcgw.org/team/sebastian-spahn/] und die Tänzerinnen Amelie Becker, Jeannine Cornelis, Kira Döing, Jessica Drygalla, Anika Endemann, Antonia Endemann, Jana Göritz, Lara Kolz, Verena Lensing, Katharina Marsfeld, Ann- Kathrin Moschüring, Svenja Plaputta, Nina Schäfer, Anna-Lena Sczesny und Pia Winter ertanzten sich somit einen Platz in der höchsten Liga ihrer Altersklasse.

Damit sind sie auch qualifiziert für die Wahl zum Sportler des Jahres, die am 24.1.2014 stattfinden wird. Der Gemeindesportverband sagt herzlichen Glückwunsch!

 Hans Kutscher

Vorheriger ArtikelTurnhalle wird in Stücke zerlegt
Nächster ArtikelEinschulungsuntersuchungen
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen