Anzeigespot_img
4.1 C
Schermbeck
Mittwoch, Dezember 7, 2022
Anzeigespot_img
StartSportATC freut sich über neue Vereinsmeister

ATC freut sich über neue Vereinsmeister

Veröffentlicht am

Die beiden Teams Ida Lensing/ Roland Kochem (links) und Margit Beyer / Patrick Lensing lieferten sich ein spannendes Finale. Foto: ATC

Am 24. September trafen sich zwölf Mixed-Teams, um das Vereinsmeisterteam des Tennis-Club Altschermbeck (ATC) zu ermitteln.

Aufgeteilt in vier Dreier-Gruppen startete das Turnier um 10 Uhr. Die Begegnungen wurden auf Zeit gespielt, so dass alle Teilnehmenden die gleiche Spielzeit genießen konnten. Etwas nervös hatte der ATC auf die Wettervorhersagen geschaut, aber es blieb bis auf ein paar unbedeutende Tropfen trocken.

Nach Ende der Gruppenphase konnten sich die Teams Ruth Spell / Stefan Fasselt, Ida Lensing / Roland Kochem, Margit Beyer / Patrick Lensing sowie Carolin und Matthias Röken durchsetzen und bildeten so die Halbfinalpaarungen.

Spannung bis zum Schluss

Hier konnten sich Ida Lensing/ Roland Kochem (links auf dem Siegerfoto) gegen Ruth Spell/ Stefan Fasselt behaupten und erreichten das Finale gegen Margit Beyer und Patrick Lensing, die ihr Halbfinale gegen Carolin und Matthias Röken gewinnen konnten.

Das Finale der Vereinsmeisterschaft wurde nach wirklich sehenswerten Ballwechseln zugunsten von Margit Beyer und Patrick Lensing (rechts auf dem Siegerfoto) entschieden.

Alle Teilnehmer der Tennisveranstaltung hatten eine gute Zeit. Der ATC bedankte sich bei allen Teams. Angetreten waren folgende Paarungen: Annika und Florian Konze, Claudia Leussink-Legrand und Lothar Langenkamp, Carolin und Matthias Röken, Aggy Hoppius und Rudy Schwarz, Maja und Tim van Heyden, Pia van Heyden und Erik Oberheim, Uta Lensing und Stefan Beyer, Ruth Spell und Stefan Fasselt, Carla Scholtholt und Thomas Dahlke, Margit Beyer und Patrick Lensing, Ida Lensing und Roland Kochem sowie Angela und Stefan Heuwing.

NEUSTE ARTIKEL

Warntag: Handy und Sirenen schrillen am 8. Dezember

Am 8. Dezember werden bundesweit Warnmittel getestet. Die Sirenen sollen ab 11 Uhr drei Mal im Abstand von etwa 5 Minuten ertönen. Neu dabei...

Wie steht es um die Energieversorgung in Schermbeck?

„Wäre ein Blackout auch bei uns denkbar?“ Ein Gespräch mit Rainer Gardemann Die Energiekrise hat Deutschland fest im Griff. Keiner weiß derzeit so genau,...

SV Schermbeck e.V. 1912 verleiht Handballabzeichen „Hanniball“

27 Kinder der Handballabteilung des SV Schermbeck haben Grund zum Jubel Am 3. Dezember konnten die drei- und vierjährigen Bambinis sowie die fünf- und sechsjährigen...

Weihnachtsmarkt Schermbeck 2022

Der Schermbecker Weihnachtsmarkt ist bereit für den kommenden Besucherandrang: Am 10. Dezember wird es auf der Mittelstraße zwischen 10 und 19 Uhr weihnachtlich. Von...