Termin gebucht und dann kommt etwas dazwischen? Bitte absagen!

Der Zulassungs- und Führerscheinservice des Kreises Wesel in Wesel und das Dienstleistungszentrum Moers verzeichnen aktuell ein sehr hohes Kundenaufkommen.

Durch die coronabedingten Abstandsregeln kann lediglich eine begrenzte Anzahl von Terminen angeboten werden. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass bereits gebuchte Termine ohne Absage nicht wahrgenommen werden.

Der Kreis Wesel bittet Kundinnen und Kunden, die einen vereinbarten Termin in den Zulassungs- und Führerscheinstellen Wesel oder Moers nicht wahrnehmen können, um eine rechtzeitige Absage. Zur Terminabsage kann bequem und einfach der Link benutzt werden, den die Kundinnen und Kunden in der Terminbestätigung per E-Mail erhalten haben.
Die Absage von nicht benötigten Terminen ermöglicht es, diese kurzfristig anderweitig zu vergeben.
Weitere Informationen sind erhältlich unter www.zulassungsstelle-wesel.de.