Erster Lauf der Winterlaufserie

Schermbeck (pd). Insgesamt 7 Läuferinnen und Läufer des WSV Schermbeck nahmen am vergangenen Samstag am ersten Lauf zur Winterlaufserie des ASV Duisburg teil. Die Serie gilt als größte ihrer Art in Deutschland.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist WSV_Wesel_Triathlon.jpg

Bei typisch niederrheinischem Winterwetter – 6 Grad und leichter Regen – startete zunächst Johannes Knossalla im Rahmen der kleinen Serie über 5 km. Er erreichte das Ziel in 21:38 min als Elfter der Altersklasse M30.

Anschließend erfolgte der Startschuss zum 10 km-Lauf im Rahmen der großen Serie. Marvin Müller wurde Sechster in der M20 (36:28 min). Thomas Eifert wurde in 37:33 min sehr guter Fünfter in der M35, Caren Busch belegte Rang neun in der W35 (36:29 min).

Kai Kürschgen wurde in 55:05 min 227. in der M50, dicht gefolgt von Patrick Kruse (55:42 min, 112. M30). Nicole Kruse erreichte das Ziel in 57:08 min als Sechzigste der W 20.

Ende Februar folgen die Läufe über 7,5 km bzw. 15 km.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here