Wiederverwendbare Obst- und Gemüsebeutel – Kreis Wesel bietet Sammelbestellung an

Kreis Wesel (pd). Um zur Vermeidung von Plastik-Beutel beizutragen, bietet der Kreis Wesel interessierten Betrieben im Kreisgebiet eine gemeinsame Sammelbestellung von Veggie Bags an.

„Plastikmüll zu vermeiden, ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe“, so Dr. Ansgar Müller, Landrat des Kreises Wesel. „Einwegplastik-Beutel können beim Einkauf von Obst und Gemüse ohne größeren Aufwand durch wieder verwendbare ‚Veggie Bags‘ ersetzt werden. Und das sowohl im kleinen Hofladen als auch im Supermarkt.“

Jutebeute Sammelbstellung Kreis Wesel
Foto: Kreis Wesel

Die Rückseite der fairen Kreis Wesel Veggie Bags ist mit den Namen aller kreisangehörigen Städte und Gemeinden in einem modernen und ansprechenden Design bedruckt. Damit sind sie einzigartig und haben einen regionalen Wiedererkennungswert.

Für teilnehmende Betriebe bietet die Sammelbestellung den Vorteil, eine kleine Stückzahl zu einem attraktiven Preis bestellen zu können. So können die Betriebe testen, ob die Veggie Bags von ihren Kund*innen angenommen werden.

Den teilnehmenden Betrieben bleibt es dabei selbst überlassen, ob sie die Kosten der Veggie Bags an ihre Kund*innen weitergeben oder nicht. Je mehr Betriebe sich der Sammelbestellung anschließen, desto günstiger wird das Angebot.

Betriebe, die sich für die Sammelbestellung haben interessieren, sind aufgerufen, sich bis Freitag, 12. April 2019, bei Petra Hülsken (Tel. 0281 – 207 3016, Email: [email protected]) oder Catrin Siebert (Tel. 0281 – 207 2016, Email: [email protected]) zu melden. Der Kreis Wesel freut sich auf eine rege Teilnahme.

Vorheriger ArtikelSabine Weiss zum neuen Terminservice- und Versorgungsgesetz
Nächster ArtikelHerzlich willkommen in der Ludgerusgemeinde
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen