Am am 2. Feiertag lädt die St. Ludgerus Kirche zu einem feierlichen Weihnachtskonzert ein.

Hierbei handelt es sich um ein festlich gestalteter Gottesdienst/Hochamt, in dem der Kirchenchor die Liturgie Feier feierlich mitgestaltet .

Das Weihnachtskonzert beginnt am Mittwoch, 26. Dezember, um 10.30 Uhr in der Schermbecker St.-Ludgerus-Kirche.

Ausführende unter der Leitung von Josef Breuer sind der Katholische Kirchenchor St. Ludgerus sowie das Orchester der Philharmonie Essen.

Als Solisten haben sich Katja Müller (Sopran), Christian Polus (Tenor) und Swen Westfeld (Bass) angekündigt. 

Zum Einzug werden zwei Stücke, das „Oratorio de Noël Nr. 1 und 10“ aus
dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach. aufgeführt.

Vorheriger ArtikelMenschen im Fokus – Michael Rittmann
Nächster ArtikelDie spendablen Line-Dancer
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen