Anzeige

Der Wunsch nach barrierearmen Wohnungen in zentraler Lage ist so groß wie nie.

Schermbeck (pr). Die Volksbank Schermbeck eG hat darauf reagiert und einen optimalen Standort gefunden, um mit dem Planungsbüro Funke aus Dorsten passende Wohnlösungen zu schaffen.

Neubau Volksbank Schermbeck in Holsterhausen

Zwölf Mietwohnungen, von 70 m² bis 130 m² Wohnfläche entstehen im Herzen von Dorsten-Holsterhausen, im Erdgeschoß entstehen modernste Praxisräume.

Dabei setzen die Planer auf Komfort und Bequemlichkeit: Aufzug, Hausmeisterservice mit Winterdienst, eigene PKW-Stellplätze oder die ebenerdige Parkfläche mit Stromanschluss für das Pedelec sind modernster Standard. Jede Wohnung verfügt über einen Balkon oder eine Loggia in Sonnenlage.

Bei Fragen erreichen Sie die Immobilienabteilung der Volksbank Schermbeck eG unter Tel: 02853-9848 oder per E-Mail: [email protected]

Vorheriger ArtikelBfB möchte neuen überarbeiteten Finanzplan
Nächster ArtikelArmer Wolf, oder doch eher arme Bienen!
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse