So ein Event kriegt man im weiten Umfeld von Schermbeck nicht zu sehen. Von Jahr zu Jahr kommen deshalb mehr Besucher zur „Schönen alten Weihnachtszeit“ auf die Schermbecker Mittelstraße. Die Mund-zu-Mund-Werbung verfehlte ganz offensichtlich nicht ihre Wirkung bei der diesjährigen vierten Ausgabe des Festes, das am Samstag von der Werbegemeinschaft in Zusammenarbeit mit der „GAGU-Zwergenhilfe e. V.“ veranstaltet wurde. H.Sch.

.

Vorheriger ArtikelÖffnungszeiten der Gemeinde Schermbeck – Weihnachtsfeiertagen und zum Jahreswechsel
Nächster ArtikelBLOG Schermbeck-Online. de auf Erfolgsspur
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.