Verkehrsunfall auf der Schermbecker Landstraße mit einer Schwerverletzten

Wesel (ots) – Am heutigen Morgen gegen 07.30 Uhr befuhr eine 53-jährige Frau aus Voerde mit einem PKW die Schermbecker Landstraße (B58) aus Richtung Autobahn A3 kommend in Fahrtrichtung Wesel. An der Kreuzung Schermbecker Landstraße / Am Schornacker / Am Pliesterfeld beabsichtigte sie, nach links in die Straße Am Schornacker abzubiegen und stieß mit dem entgegenkommenden PKW eines 40-jährigen Weselers zusammen, der die Schermbecker Landstraße in Richtung Autobahn befuhr.

Die 53-Jährige verletzte sich bei dem Zusammenstoß derart schwer, dass ein Rettungswagen sie in ein Weseler Krankenhaus verbringen musste, in dem sie stationär verblieb. Der 40-Jährige blieb unverletzt. Die am Unfall beteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Für die Unfallaufnahme, die Erstversorgung der Verletzen und die Bergung der Fahrzeuge, mussten Polizeibeamte die Fahrbahn der B58 für circa 2 Stunden sperren.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here