Rund um den Internationalen Frauentag am 8. März bieten die Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Wesel bereits seit vielen Jahren Veranstaltungen zu unterschiedlichen frauenspezifischen Themen an.

 Auch die diesjährigen Angebote können sich sehen lassen. Viele Frauenempfänge locken mit Kabaretts, u. a. mit Nessi Tausendschön, Renate Coch und Anka Zink, sowie Filmvorführungen.

 Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun möchte, kann dies durch eine Teilnahme an den Wellness- und Gesundheitstagen tun. Ebenso werden Ausstellungen u. a. zur Entgeltungleichheit zwischen Frauen und Männern gezeigt und eine Exkursion zu dem Leben der Beginen angeboten.

 Abgerundet wird der Zeitraum vom 5. März bis zum 1. April 2014, in dem vielfältigste Fraueninteressen angesprochen werden, durch einen Labyrinth-Workshop und ein internationales Kochen.

 Wann und wo die einzelnen Veranstaltungen stattfinden steht in der gemeinsam herausgegebenen Broschüre, die bei allen kommunalen Gleichstellungsstellen und Bürgerbüros sowie im Kreishaus Wesel an der Information erhältlich ist. Die Veranstaltungsbroschüre präsentiert sich in einem neuen (weißen) Layout und ist nicht mehr wie zuvor in gelb gestaltet:

Vorheriger ArtikelZweiter Vivawest-Marathon
Nächster ArtikelSchulweg der Dämmerwalder Kinder
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen