Anzeigespot_img
15 C
Schermbeck
Mittwoch, Mai 22, 2024
spot_img
StartMediathekFotostreckeTolle Stimmung zum Jubiläum 100 Jahre Einklang Schermbeck 2023

Tolle Stimmung zum Jubiläum 100 Jahre Einklang Schermbeck 2023

Veröffentlicht am

Ein Jahrhundert voller rhythmischer Klänge muss man einfach gebührend feiern. Daran kam auch die Blaskapelle „Einklang Schermbeck“ e.V. nicht umhin.

Sie blickt dieser Tage auf ihr 100-jähriges Bestehen zurück und ließ es beim „Fest der Blasmusik“ am 27. August 2023 so richtig krachen. Das Ergebnis war mehr als beeindruckend. Die Veranstaltung war ein Erlebnis für die ganze Familie, und so zog es neben den zahlreichen Musikliebhabern auch Besucher auf den Festplatz der Kilian Schützengilde Altschermbeck, die sich einen schönen Tag gönnen wollten.

Jubiläum Schermbeck Musikkapelle

Zum Auftakt ein Feldgottesdienst

Bereits am Morgen begann der Tag stimmungsvoll mit einem gut besuchten Feldgottesdienst. Das Kinderkirchenteam und Pastor Xavier Muppala sorgten für eine besondere Atmosphäre. Die hielt sich auch im Verlauf des Tages. Für jedes Alter und jeden Geschmack war etwas dabei. Der Nachwuchs hatte seinen Spaß an der Hüpfburg und beim Torwandschießen, während die älteren Besucher die musikalischen Darbietungen vor der Bühne genießen konnten.

100-Jahre-Einklang-Schermbeck

Dort wurde ein Programm geboten, das sich sehen und hören lassen konnte. Von den zünftigen Klängen der Pils’n Buam über das beeindruckende Talent des Jugendblasorchesters Drevenack 1979 e.V. bis hin zum emotionalen Auftritt der gastgebenden Blaskapelle „Einklang Schermbeck“ e.V. Höhepunkt des Tages war zweifellos der Auftritt der renommierten Big Band Dorsten, die das Publikum begeisterte.

Jubiläum Schermbeck Musikkapelle

Kulinarisch wurden die Gäste mit einer Vielzahl von Leckereien verwöhnt. Von der herzhaften Currywurst bis hin zu köstlichen Flammkuchenvarianten ließ das Angebot keine Wünsche offen. Die Landfrauen Schermbeck rundeten das Angebot mit Kaffee und leckerem Kuchen ab.

100-Jahre-Einklang-Schermbeck-Landfrauen
©Ralf Meier

Rundum positive Bilanz

Es passte an diesem Sonntag einfach alles zusammen, und so konnte sich Esther Schlamann, Vorsitzende der Einklang Schermbeck, bereits am frühen Nachmittag über den Besucherandrang freuen und eine erste positive Zwischenbilanz ziehen. Dabei war das in den Morgenstunden noch keine ausgemachte Sache, denn immer wieder zog sich die Wolkendecke bedenklich zusammen. Doch davon ließ sich jedoch niemand den Spaß verderben.

100 Jahre wird man schließlich nur einmal im Leben. Trotz der wechselhaften Wetterbedingungen war die Veranstaltung ein voller Erfolg und wird denen, die dabei gewesen sind, sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. Danke an die Blaskapelle Einklang Schermbeck und alle Beteiligten für das tolle Event. Auf die nächsten 100 Jahre!

Esther Schlamann
Esther Schlamann ©Ralf Meier

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Bauernmarkt Süthold auch ohne Ferkelrennen erfolgreich

Trotz der Absage des beliebten Ferkelrennens konnte der Bauernmarkt auf dem Hof Süthold auch in diesem Jahr wieder einen guten Erfolg verzeichnen. Videos...

Besuch von Landtagsabgeordneter Quik an der Gesamtschule Schermbeck

Seit dem 1. August 2023 steht Christoph Droste als neuer Leiter an der Spitze der Gesamtschule Schermbeck, nachdem er Norbert Hohmann abgelöst hat. „Mittlerweile...

Rasenmäherrennen von Erle nach Schermbeck: Wer gewinnt den Pokal?

Wer gewinnt den Wanderpokal beim 1. Rasenmäherrennen? Am 17. Mai war es soweit! Das erste grenzüberschreitende Rasenmäherrennen fand in Erle und Schermbeck statt. Der...

Küchenbrand Restaurant China Town in Schermbeck- Feuerwehr im Einsatz

Gestern (Sonntag) um 15:15 Uhr alarmierte die Leitstelle zunächst die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck zu einem Brand am Restaurant China Town in Schermbeck. Später...

Klick mich!