Einzeltraining Dressur und Springen am 29. und 30. Mai 2021 Reitanlage Nierleistraße 22, 46282 Dorsten

Gahlen (pd). Test of Choice. Der Reiterverein Lippe-Bruch Gahlen e.V bietet am Wochenende Amateurreiterinnen aus der Region Trainingseinheiten unter Turnierbedingungen an.

Der Samstag ist für die Springreiterinnen reserviert. Es gibt vier Parcours mit unterschiedlichen Höhen. Nach Absolvieren des Parcours erhalten die Teilnehmerinnen einen Kommentar eines Richters, indem die Stärken und Schwächen der Vorstellung geschildert werden.

Der Sonntag steht im Zeichen der Dressur. Drei verschiedene Dressuraufgaben standen den Reiterinnen im Vorfeld zur Auswahl. Nach Beendigung des Rittes erhalten die Teilnehmer*innen ebenfalls Feedback des Richters.

Die Gastronomie des Reitervereins ist zur Verpflegung der Teilnehmer*innen und deren Begleitung geöffnet.

An beiden Tagen startet um 9.00 Uhr die erste Unterrichtseinheit.

Vorheriger Artikel#20 Aufatmen: Gastronom Dirk Zerressen
Nächster Artikel„Die Kullerbälle starten wieder durch beim SV Schermbeck 2020“
Moin, ich bin André Elschenbroich. Vielen bekannt unter dem Namen Elsch. Der Eine oder Andere verbindet mich noch mit der WAZ, bei der ich 1988 als freiberuflicher Fotojournalist anfing und bis zur Schließung 2013 blieb. Darüber hinaus war ich in ganz Dorsten und der Region gleichzeitig auch für den Stadtspiegel unterwegs. Nachdem die WAZ dicht machte, habe ich es in anderen Städten versucht, doch es war nicht mehr dasselbe. In über 25 Jahren sind mir Dorsten, Schermbeck und Raesfeld mit ihren Menschen ans Herz gewachsen. Als gebürtiger Dorstener Junge merkte ich schnell: Ich möchte nirgendwo anders hin. Hier ist meine Heimat – und so freut es mich, dass ich jetzt als festangestellter Reporter die Heimatmedien mit multimedialen Inhalten aus unserer Heimat bereichern kann.