Termine für Booster-Impfungen im Kreis Wesel

Impfstelle Niederrheinhalle Wesel: Erweiterte Öffnungszeiten ab 22. November

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit des Kreises Wesel (KoCi) hat ein stufenweises Konzept erarbeitet, um Booster-Impfungen für die Menschen anzubieten, deren Zweitimpfung mindestens sechs Monate zurück liegt und die, deren Impfung mit dem Impfstoff der Firma Johnson & Johnson mindestens vier Wochen zurück liegt.  

An den drei Impfstellen des Kreises Wesel in Dinslaken, Kamp-Lintfort und Wesel sind Booster-Impfungen nur mit Termin möglich.

Hier geht es zur Terminbuchung: https://tevis.krzn.de/tevisweb081/.

Die Terminbuchung ist mit nur einem Klick auch direkt über www.kreis-wesel.de erreichbar. Durch die Terminvergabe sollen Wartezeiten und Schlangenbildung vermieden werden.

Um weitere Termine für die Booster-Impfungen zu schaffen, werden die Öffnungszeiten der Impfstelle in der Weseler Niederrheinhalle ab Montag, 22. November 2021, von zwei auf fünf Tage ausgeweitet. Die Öffnungszeiten sind dann jeweils von dienstags bis samstags von 15 bis 20 Uhr. Die Impfstelle in Dinslaken erweitert ebenfalls ab dem 22. November ihre Öffnungszeiten und wir dann jeweils montags, dienstags und donnerstags von 15 bis 20 Uhr geöffnet sein.

Ab Montag, 22. November 2021, gelten damit folgende Öffnungszeiten:

Dinslaken
Heinrich-Nottebaum-
Straße 24
46535 Dinslaken
Kamp-Lintfort
Friedrich-Heinrich-Allee 70
47475 Kamp-Lintfort
Wesel
Niederrheinhalle Wesel
An de Tent 1
46485 Wesel
Montag, Dienstag und DonnerstagMontag, Mittwoch und FreitagDienstag bis Samstag
15 – 20 Uhr15 – 20 Uhr15 – 20 Uhr

Weitere Ausweitungs- und Optimierungsmöglichkeiten des Angebots werden derzeit durch die KoCi geprüft und erarbeitet.

Bei den mobilen Impfangeboten des Kreises Wesel sind sowohl Erst- und Zweit- als auch Booster-Impfungen weiterhin ohne Termin möglich. Alle aktuellen Impfangebote des Kreises Wesel sowie die Öffnungszeiten der Impfstellen sind zu finden unter https://www.kreis-wesel.de/de/themen/impfangebote/.

Vorheriger ArtikelVolkstrauertag am Dammer Ehrenmal
Nächster Artikel2Gplus statt 3G bei Pasquale Aleardi & die Phonauten
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie