„Stadt der Städte“: Kampagne stellt Schermbeck als Teil der Metropole Ruhr vor

Schermbeck steht im Rampenlicht bei „53 Städte, 52 Wochen“.

Die Gemeinde im Kreis Wesel liegt im Westen der Metropole Ruhr und ist eine der  Hauptdarstellerin der Serie „53 Städte, 52 Wochen“ für die Standortmarketing-Kampagne des Regionalverbandes Ruhr (RVR).

Was zeichnet Schermbeck aus? Dazu gehören Innovatoren, Hidden Champions und Fahrradliebhaber. Alle sind in Schermbeck sind zuhause.

Ein Team war in Schermbeck zu besuch und hat vor Ort Menschen zu deren Heimat befragt.

Vorheriger ArtikelNetzwerk Kinderzukunft stellt sich vor
Nächster ArtikelGesamtschüler gedenken der Toten des Ersten Weltkrieges
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen