Schermbeck. Die Katholische Kirchengemeinde St. Ludgerus organisiert im nächsten Jahr eine Pilgerreise für Jugendliche aus der Gemeinde.

Entlang des Jakobsweges geht es vom 25. Juli bis zum 1. August 2020 bis nach Köln. Die jeweiligen Tagesetappen sind etwa 15 bis 25 km lang und das Gepäck wird in einem Begleitfahrzeug transportiert. Das erleichtert den Jugendlichen das Wandern, da sie so nur ihren eigenen Rücksack tragen müssen.

Geplant sind Übernachtungen in meist schlichten, kirchlichen Einrichtungen. Der Preis pro Person steht noch nicht fest. Christoph Wieschus und Nicolina Amoriello werden die Gruppe als Leitungsteam begleiten.

Weitere Informationen dazu gibt es bei Pastor Xavier Muppala, 0151/504 094 64, E-Mail: [email protected], und Christoph Wieschus, E-Mail: [email protected]

Vorheriger ArtikelMartinsmarkt Marienthal 2019
Nächster ArtikelMehr biologische Vielfalt! Flächen für Wildblumenwiesen gesucht
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen