Gesamtschule Schermbeck setzt Zeichen für den Schulsport

Am Mittwoch, dem 30. September, führte die Gesamtschule Schermbeck im Rahmen einer bundesweiten Initiative von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ einen Sport-Aktionstag durch und organisierte eine „Spaß-Olympiade“ für die Schülerinnen und Schüler des 5. Jahrgangs.

Sandsäckchen-Zielwurf
Sandsäckchen-Zielwurf

Erstmals in der Geschichte von „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ setzten bundesweit mehr als 235.000 Schüler aus 1.273 Schulen gemeinsam ein starkes Zeichen für den Schulsport und wiesen auf die Bedeutung von Sport und Bewegung im schulischen Alltag hin.

„Die Begeisterung der Schüler bei der Olympiade und der verantwortungsvolle Umgang mit den Hygieneregeln zeigen, dass Schulsport trotz Corona-Einschränkungen möglich ist“, sagte Sportlehrer Jonas Kinder, der den Sport-Aktionstag an der Gesamtschule Schermbeck gemeinsam mit den im letzten Schuljahr zu Sporthelfern ausgebildeten Schülern der Schule federführend organisierte.

Standweitsprung

Fähigkeiten durch Bewegung positiv beeinflussen

„Lernen und Bewegung gehören zusammen. So lassen sich kognitive Fähigkeiten durch Bewegung positiv beeinflussen. Und sie machen den meisten Kindern und Jugendlichen auch noch Spaß“, so Kinder weiter.

Sporthelfer Gesamtschule Schermbeck

Unterstützt wurde der Aktionstag von den Kultusministerien der Länder, den an „Jugend trainiert“ beteiligten Sportverbänden und vom Deutschen Sportlehrerverband. „Jugend trainiert für Olympia & Paralympics“ ist mit 800.000 Teilnehmenden pro Jahr der größte Schulsportwettbewerb der Welt. Derzeit können nur vereinzelt wieder Wettbewerbe veranstaltet werden.

Siegerklasse-5b Gesamtschule Schermbeck
Siegerklasse-5b

„Der Schulsport leistet im Sinne einer ganzheitlichen Bildung und Erziehung einen unverzichtbaren Beitrag, indem er die körperliche, geistige und emotionale Entwicklung unserer Schüler unterstützt und fördert. Der Sport in den Schulen beeinflusst das Leistungs- und Sozialverhalten junger Menschen positiv. Ich freue mich, dass auch unsere Schule im Rahmen des Aktionstages einen weiteren Beitrag dazu leisten konnte“, äußerte sich auch Schulleiter Norbert Hohmann begeistert über den Sport-Aktionstag an der Gesamtschule Schermbeck. (Fotos: Gesamtschule Schermbeck)

Siegerklasse-5a
Siegerklasse-5a
Vorheriger ArtikelCharlotte Quik zum heute vorgestellten Haushalt für 2021
Nächster ArtikelKeine Tierquälerei – Gutachten wird angezweifelt
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen