Das ist Ökumene pur! Ein katholischer Pfarrer schaut abends vom katholischen Pfarrhaus am Pastoratsweg über die jahrhundertealte Konfessionsgrenze hinweg in westliche Richtung und entdeckt dabei, dass die Sonne ganz dicht beim Kirchturm der evangelischen Georgskirche steht. Pfarrer Klaus Honermann greift zum Fotoapparat und hält so ein eindrucksvolles Naturschauspiel fest. H.Sch./Foto: Klaus Honermann

IMG_0035-1

Vorheriger ArtikelInformationsveranstaltung Bürgertreff
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1990)
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.