Am Pfingstsonntag wurde das neue Königspaar des Bürgerschützenvereins Gartrop-Bühl 1612 e.V. inthronisiert.

Zum Thron gehören (v.l.): das 1.Ministerpaar Melissa Lengnick/Heiko Paul Kremer, das Königspaar Anika Schüring und Simon Steinkamp sowie das 2. Ministerpaar Jolanda Born/Christoph Maas.

Zu den ersten Gratulanten gehörte der Vorsitzende Bernfried Kleinelsen, der im Rahmen der Feier erklärte, im nächsten Jahr das Amt des Präsidenten in jüngere Hände zu übergeben.

Simon Steinkamp und Anika Schüring sind neue Regenten

Den Freiherr-von-Nagell-Pokal erhielt Udo Rosebrock. Der Junggesellen-Pokal wurde Marcel Großhuldermann überreicht. Das Preisschießen der 30 Damen gewann Mareike Pannenbäcker mit 29 von 30 möglichen Ringen vor Petra Croonenbroeck, Nicole Kochheim, Kristin Amerkamp und Carina Senk.

Bei den Herren siegte Wilfried Amerkamp mit 28 von 30 Ringen vor Dieter Hoppstock, Stefan Amerkamp, Heiko Kremer und Thomas Pieper. H.Sch. /Fotos: Helmut Scheffler

Vorheriger ArtikelREWE – Angebot der Woche ab Montag
Nächster ArtikelNeues Gartrop-Bühler Kinderschützen-Königspaar
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen