Die Band „2inOne“ Mit Rock und Pop aus 50 Jahren

Zur Band „2inOne“ gehört der Schermbecker Pfarrer Dieter Hofmann, der bis zu seinem Wechsel nach Schermbeck Pfarrer in Oberhausen war.

Der Name der Band beruht auf ihrer Herkunft. Es waren einmal zwei Musikgruppen. Der einen ging der Schlagzeuger abhanden, der anderen der Bassist, der Gitarrist und der Sänger. Bei einer Hochzeit lernten sich die Bandmitglieder zufällig kennen und beschlossen, künftig gemeinsam durchs Leben zu rocken.

Die Band 2inOne Schermbeck

Das haben sie in Schermbeck nicht nur bei „Um 6 bei Schorsch“, bei der Volksbank-Party oder beim Tauffest des Jahres 2017 getan.

Mit Rock und Pop aus 50 Jahren haben sie jetzt auch bei der Veranstaltung „Feuer und Flamme“ auf dem Gelände des Hotel-Restaurants „Haus Mühlenrock“ viel Applaus bekommen. H.Sch./Foto: Helmut Scheffler

 

Vorheriger ArtikelSchermbecker Fotoalbum (2018)
Nächster Artikel50 Jahre Siedlergemeinschaft Hünxe
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here