Die Jazz-Dance-Gruppe des Tanzclubs „Grün-Weiß Schermbeck“ feierte im Mai 1995 im Foyer der Dreifachturnhalle ihr fünfjähriges Bestehen. Gemeindesportverbandsvorsitzender Klaus Roth bescheinigte dem Verein eine hervorragende Jugendarbeit. Mit einer Spende aus den Überschüssen der Kursprogramme „Rückenschule“ unterstützte er die weitere Arbeit. Der Tanzclub beeindruckte das Publikum gleich mit mehreren Darbietungen. 16 Mädchen der vereinseigenen Jazz-Dance-Gruppe (Foto) zeigten, was sie unter Leitung von Silvia Günther einstudiert hatten. Welch systematische Nachwuchsschulung Trainer Dirk Hüfing leistete, wurde beim Auftritt der Kinder-Lerngruppe deutlich, die vor einem Jahr mit dem Tanztraining begann. Benjamin Haase und Carolin Zimprich begeisterten mit ihrer Latein-Show. Foto: Helmut Scheffler, Mai 1995

Vorheriger ArtikelSchermbecker Netzwerk feierte Oktoberfest
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1990)
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen