Das Foto aus den 1920er-Jahren zeigt die Mittelstraße in Höhe des ehemaligen Rathausgebäudes. In dieses Gebäude verlegte der Firmengründer Wilhelm Beck im Jahre 1935 seinen 1927 gegründeten Betrieb. Zur Orientierung. Das ehemalige Rathaus stand an der Ostseite des Platzes vor der „Schermbecker Mitte“. Im Bereich des vorderen Gebäudes auf der linken Seite befindet sich heute die von Dr. Heidrun Hoch geleitete „Burg-Apotheke“. Repro: H.Scheffler

 

Mittelstraße-1920er

Vorheriger Artikel„Junge Klassik“ wird zum siebten Male veranstaltet
Nächster Artikel4. Kompanie der Gahlener Schützen besteht aus Frauen
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen