Anzeigespot_img
7.4 C
Schermbeck
Donnerstag, April 18, 2024
spot_img
StartSchermbeckGeschäftsweltSchermbecker Energiegenossenschaft: Erfolge und Herausforderungen 2022

Schermbecker Energiegenossenschaft: Erfolge und Herausforderungen 2022

Veröffentlicht am

Generalversammlung der Schermbecker Energiegenossenschaft Vorstand und Aufsichtsrat berichteten von einem spannenden und herausfordernden Geschäftsjahr 2022

Die Generalversammlung der Schermbecker Energiegenossenschaft fand letzte Woche im Saal des Landgasthofes Triptrap statt, zu der rund 70 Mitglieder aus Schermbeck und Umgebung erschienen waren.

Johannes Wißmann, der Aufsichtsratsvorsitzende, eröffnete die Sitzung. Im Anschluss präsentierten die Vorstandsmitglieder Michael Redeker und Petra Menting die Entwicklungen des vergangenen Geschäftsjahres.

Petra Menting gab einen Überblick über die erfreulichen Erträge in der Solar- und Windenergiebranche sowie über die Fortschritte im Bereich Car- und Lastenrad-Sharing. Sie zeigten sich zufrieden mit den Entwicklungen auf kommunaler Ebene. Trotz dieser positiven Entwicklungen steht die Genossenschaft vor einigen Herausforderungen. Konkret gab es Schwierigkeiten bei der Behebung von zwei Schäden an einer PV-Anlage. Michael Redeker legte im Weiteren den finanziellen Jahresüberblick vor.

Generalversammlung Energiegenossenschaft 2023
Foto: Presse

Wiedergewählt: Andreas Hülsdünker und Mike Rexforth

Während der Sitzung fanden auch Wahlen im Aufsichtsrat statt. Andreas Hülsdünker und Mike Rexforth, die sich turnusgemäß zur Wiederwahl stellten, wurden von den Anwesenden erneut in ihre Ämter gewählt. Sie bestätigten ihre Bereitschaft, das Ehrenamt weiterhin auszuüben.

Anschließend informierte Annika Dahlhaus über zwei aktuelle PV-Projekte auf den Dächern der Volksbank in Schermbeck und Gahlen. Diese wurden von der Energiegenossenschaft realisiert. Die Volksbank Schermbeck kauft den erzeugten Solarstrom zu einem festen Preis, was dazu beiträgt, ihren Strombedarf nachhaltig zu decken. Dieses Modell ist insbesondere für Gebäude interessant, bei denen keine eigene Investition in Solaranlagen möglich oder gewünscht ist, jedoch ein hoher Strombedarf besteht.

Nach dem offiziellen Teil der Versammlung nutzen die Mitglieder die Gelegenheit, sich im Landgasthof Triptrap weiter auszutauschen und den Abend gemeinsam ausklingen zu lassen.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Stammtisch Seniorenbeirat Schermbeck

Die Mitglieder des Seniorenbeirates Schermbeck treffen sich nicht am Vorabend des „Tages der Arbeit“, sondern bereits am Dienstag, dem 23. April 2024, um 19.00...

PicknickWunderbar: Neues Konzept für die alte Ziegelei Menting

Das PicknickWunderbar am malerischen Martinsee - Ein neues Kapitel für die alte Ziegelei Menting. In der alten Ziegelei Menting, zwischen Schermbeck und Raesfeld an der...

Vandalismus am Tretbecken in Gahlen

Vandalismus trifft lokale Erholungsstätte in Gahlen. Unmittelbar nach der Eröffnung für die Sommersaison wurde die Tretbecken-Anlage im Gahlener Aap Opfer von Vandalismus. Die Wassereinläufe...

Superhelden-Team Schermbeck spendet 2.550 Euro an TrauerHalt e.V. in Erle

Spenden für den Verein TrauerHalt e.V. Gemeinsame Mission: Unterstützung und Hoffnung Pd/Bosse. In Schermbeck und Erle haben zwei junge Vereine, das Superhelden-Team Schermbeck e.V. und...

Klick mich!