Schermbeck – Raub / Zeugen gesucht

Schermbeck (ots) – Zwei Unbekannte griffen am Mittwoch gegen 22.00 Uhr einen Radfahrer auf dem Radweg der Dorstener Straße nahe der Straße Schöttnerweg an. Sie stießen den 26-jährigen Dorstener zu Boden, schlugen mit einer Holzlatte auf ihn ein und stahlen ihm seine Geldbörse. Anschließend ergriff das Duo mit dem Fahrrad des Dorsteners die Flucht in Richtung Schermbeck-Innenstadt. Das Rad konnte später nahe des Tatortes in einem Acker aufgefunden werden.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Vorheriger ArtikelDie Blumenfreunde des Heimatvereins Gahlen
Nächster ArtikelDie Messdiener starteten zum Jahresausflug
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie