Unbekannte sind Donnerstag in ein Haus am Steinbergweg in Gahlen eingebrochen.

Wie die Polizei mittteilt, gehe sie davon aus, dass die Täter über ein Fenster, welches auf Kipp stand, in das Haus gekommen sind. Die Einbrecher durchwühlten die Schlafzimmerschränke. Ob sie etwas gestohlen haben, konnten die Bewohner noch nicht angeben.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hünxe unter der Telefonnummer 02858 / 91810-0 an.

Die Polizei rät: Fenster, Balkon- und Terrassentüren auch bei kurzer Abwesenheit verschließen. Denn gekippte Fenster sind offene Fenster und von Einbrechern ganz leicht zu öffnen. Für weitere Fragen, Anregungen und Tipps stehen die Mitarbeiter des Kommissariats Kriminalprävention/Opferschutz in Wesel (Schillstraße 46, 46483 Wesel, Tel.: 0281 / 107 – 4420) kostenlos zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelAngehörigenstammtisch startet zum ersten Mal
Nächster ArtikelKreis Wesel bekommt einen Chatbot
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion. Petra Bosse

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen