Schreck in der Morgenstunde für eine 47-jährige Frau aus Schermbeck – Polizei sucht Zeugen

Als sie Sonntagmorgen gegen 08.00 Uhr in ihr Wohnzimmer kam, bemerkte sie, dass die Terrassentür geöffnet war und zwei Laptops fehlten, die zuvor noch auf dem Tisch gestanden hatten.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten stellten fest, dass Unbekannte in der Zeit von Samstag, 21.30 Uhr, bis Sonntagmorgen, 08.00 Uhr, in das Reihenhaus an der Ulmenstraße eingedrungen waren.

Neben den beiden Laptops hatten die Einbrecher ebenfalls die Handtasche entwendet. Die Frau sowie ihre beiden Kinder hatten zu diesem Zeitpunkt in den oberen Räumen geschlafen und von den Eindringlingen nichts mitbekommen.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet Zeugen, die Hinweise geben können oder verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizeiwache Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0, in Verbindung zu setzen.

Vorheriger ArtikelSturm Eberhard raste auch über Damm
Nächster ArtikelFünf Millionen Euro für die Verkehrsinfrastruktur
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen