Schermbeck-Online.TV

Schon traditionell fand auch in diesem Jahr wieder das beliebte Turnier „Rund um die Eiche“ im Golfclub Weselerwald statt.

Nicht nur, dass zahlreiche Gäste aus verschiedenen Vereinen hier um ihre Ehre spielten, sondern diesmal waren auch wieder etliche Gruppen gemeldet, die natürlich gerne den diesjährigen Pokal mit nach Hause nehmen wollte. Wer macht in diesem Jahr das Rennen, diese Frage beschäftigte nach rund fünf Stunden jeden.

Unter ferner liefen Klaus Schetter und sein Team
Unter ferner liefen das Team Werner Klump, Klaus Schetter und Ludger Wübbelt. Egal, dabei sein ist alles, dachten sich die drei Herren zu später Stunde

Natürlich freuten sich die einzelnen Spieler auch über ihre Handicap Verbesserung, oder in die andere Richtung, Verschlechterung, mehr oder wenig, aber wichtig am Abend war halt der Gruppensieg.

Glücklich diejenigen, wie ich zum Beispiel, dass trotz Versagens bei herrlichem Golfwetter die Mitstreiter fleißig Punkte sammeln konnten und man so dann doch noch das Glück hatte, nicht „weinend“ an diesem Abend nach Hause fahren zu müssen.

Die meisten Punkte hatte das B-Team. Sie lagen genau mit einem Punkt vor dem Team die „Ausputzer“ und das Team „Steel“ freute sich über den 3. Platz.

Jetzt kam hier die interessante Frage auf, wo man eigentlich diesen „einzigen Punkt“ auf dem Platz hat liegen lassen? Ich kann nur für mich sprechen und muss leider gestehen: Überall! Dieser verdammter eine Punkt, aber dafür sorgten Johannes Böckenhoff, Erika, Klaudia und Georg Borchers, sowie Detlef Tytko für meinen Ausgleich, so dass es dann doch für den zweiten Platz reichte. Danke Leute!

Werner Strauss freute sich über den 3. Gruppensieg
Werner Strauss freute sich über den 3. Gruppensieg

Feierlich und wunderbar waren dann die Tische im Golfclub eingedeckt. Mit einem super Buffet, toller Stimmung, einmalig Musik und Tanz ging es dann in die letzte Runde an diesem Samstagabend bis in die frühen Morgenstunden.

Stimmung gut - alles gut
Stimmung gut – alles gut

[nggallery id=106]

[jwplayer mediaid=“8090″]

Vorheriger ArtikelDiakonie berät in Schermbeck
Nächster ArtikelBonifatiusstraße gesperrt
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen