Schermbeck – Polizei sucht zwei ältere Personen als Zeugen

Bereits am Samstag (05.10.2019) kam es gegen 14.00 Uhr auf der Marienthaler Straße zu einem Unfall.

Da der Geschädigte erst einige Tage später der Polizei den Sachverhalt meldete, suchen wir erst jetzt nach möglichen Zeugen.

Ein 41-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr mit einem Motorroller die Marienthaler Straße aus Richtung Drevenack kommend, in Richtung „Lühlerheim“.

Ein unbekannter PKW-Fahrer überholte den Rollerfahrer und stieß hierbei gegen den Arm des Mannes, woraufhin der 41-Jährige stürzte. Während der Autofahrer weiter fuhr, ohne sich um den Verletzten zu kümmern, halfen zwei ältere Personen dem Schermbecker auf.

Diese werden jetzt als Zeugen gesucht. Ferner bittet die Polizei weitere Hinweisgeber sich ebenfalls bei der Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0, zu melden.

Vorheriger Artikel59 Auszubildende bestehen das Altenpflege-Examen
Nächster ArtikelFrühaufsteher Michael Loewenau liebt seine Arbeit
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen