Die Radwegsanierung in Schermbeck über Lippe und Kanal startete am Mittwochmorgen mit erheblichen Schwierigkeiten.

Schermbeck. Am Dienstag (16.7.) startete Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit der Radwegsanierung auf der L107 in Schermbeck zwischen Lippebrücke und Alte Poststraße.

Radwegsanierung Schermbeck Kanalbrücke (
Ampelanlage an der B58-Techniker vor Ort.

In den frühen Morgenstunden am Mittwoch sorgte der Ausfall der Baustellenampel für erhebliche Verkehrsbeeinträchtigungen (wir berichteten).

Für Fußgänger und Radfahrer wurde ein Notweg über die gesperrte Baustellen-Fahrbahn eingerichtet.

Radwegsanierung Schermbeck Kanalbrücke (
Notweg für Radfahrer und Fußgänger in beiden Richtungen ist eingerichtet.

Auf einer Länge von etwa 600 Meter wird der Rad- und Gehweg voll und die Straße halbseitig gesperrt. Laut Straßen.NRW dauern die Arbeiten bis zum 30. August.

Radwegsanierung Schermbeck Kanalbrücke

Bedingt durch die einseitige Sperrung bleibt der Parkplatz an der Lippebrücke eingeschränkt geöffnet und ist nur von Schermbeck aus kommend befahrbar. Die Ausfahrt wird dort ebenfalls durch eine Baustellenampel geregelte und die Ausfahrt vom Parkplatz aus ist nur in Richtung Schermbeck-Gahlen möglich.

Petra Bosse

Vorheriger ArtikelBewährter Service unter neuer Adresse
Nächster ArtikelBaumfällung in Rheinberg-Budberg
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen