Experten informierten die Polizei über Möglichkeiten gesunder Ernährung im Schichtdienst und klärten über Folgen falscher Ernährung auf

Kreis Wesel . Unter dem Motto „Polizei gesund“ fand vergangene Woche  die siebte Informationsveranstaltung des behördlichen Gesundheitsmanagements der Kreispolizeibehörde Wesel in der Niederrheinhalle in Wesel statt.

Ernährung im Schichtdienst

Thema der Veranstaltung war die gesunde Ernährung im Schichtdienst der Polizei. Als Referenten konnte die Kreispolizeibehörde den Geschäftsführer der Deutschen Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefäßchirurgie, Dr. Andreas Beckmann, den Sterne- und Mannschaftskoch des FC Schalke 04, Björn Freitag, und die Diplom Oecotrophologin Anja Tanas gewinnen.

v.l.n.r. ROI Gunther Beykirch, Dr. Andreas Beckmann, Anja Tanas, Björn Freitag, LtdKVD Dr. Sascha Kaiser

Kurzweiliger Kochurs mit Björn Freitag

Während der Mediziner den Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten die Gefahren von Cholesterin und falscher Ernährung erläuterte, gab Björn Freitag in einem kurzweiligen Kochkurs praktische Anleitung, wie gesunde Ernährung am Arbeitsplatz jenseits von Fastfood aussehen kann. Natürlich wurden auch Probierportionen verteilt.

Die einstimmige Meinung unter den Gästen: Sehr lecker! Die Ernährungsexpertin Anja Tanas zeigte, wie man mit einfachen Tricks Verhaltensmuster ändern kann und bewies, dass es gesunde Alternativen zu schlechten Angewohnheiten gibt.

Das Feedback der Teilnehmer war überaus positiv. Direktionsleiter Dr. Sascha Kaiser: „Die vielen unterschiedlichen Fragen an die Referenten sind ein Beleg, dass es gelungen ist, das Thema gesunde Ernährung im Schichtdienst aus unterschiedlichen Blickwinkeln – medizinisch, ernährungswissenschaftlich und kulinarisch – auf eine höchst informative Art zu betrachten!“

Foto: Polizei

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here