Der Schützenverein Bricht beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Blumenzwiebel Pflanzaktion der Gemeinde Schermbeck.

Mit 9000 Blumenzwiebeln (3000 Krokusse, 3000 Tulpen und 3000 Narzissen) möchte der Schützenverein Bricht gemeinsam das Dorf verschönern. Dazu sind alle alle Brichterinnen und Brichter Bürger, die sich beteiligen möchten, mit ihren Familien und Nachbarschaften herzlich eingeladen.

Bitte Spaten und Schubkarre mitbringen!

Wann: 01.11.2021
Treffpunkt: 11.00 Uhr Schießstand „Am Adler“

Vorheriger ArtikelSchermbeck blüht auf
Nächster ArtikelLippeverband nimmt Beschwerden und Hinweise jetzt auch online entgegen
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse