Die 36-jährige Nicole Staudinger präsentierte ihr Buch „Schlagfertigkeitsqueen – in jeder Situation wortgewandt und majestätisch reagieren“ im Rahmen einer Lese-Show.

(pd). Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten der Gemeinde Schermbeck, Susanne Kötter, fanden 150 Frauen und 3 Männer hierzu den Weg ins Begegnungszentrum des Schermbecker Rathauses
Die Gleichstellungsbeauftragte begrüßte die Anwesenden und erläuterte, dass jeder mal in Situationen im Leben geraten kann, bei denen keine Antwort einfällt oder erst viel zu spät. Dieses passiert vielleicht nach dem Abend seltener.

Nicole Staudinger ihr Buch Schlagfertigkeitsqueen
Frau Staudinger erläuterte auch, dass man bei Kindern durchaus mal sprachlos sein kann. Als Beispiel erzählte Sie, was ihr Sohn vor kurzem zu ihr sagte: “Mama, weißt du warum ich dich so lieb habe? Weil du mich an den Wackelpudding im Kindergarten erinnerst!“

Das Publikum applaudierte und lachte, was es an diesem Abend sehr häufig tat.
Nicole Staudinger ist eine selbstbewusste Frau. Sie hat eine schwere Erkrankung hinter sich. Über diese Zeit hat sie ihr erstes Buch geschrieben.

Nicole Staudinger ihr Buch Schlagfertigkeitsqueen

Der Erfolg, Ihr Selbstbewusstsein und Ihre Schlagfertigkeit hat sie auf die Idee gebracht, sich damit selbstständig zu machen. Es folgten weitere Bücher und so reist sie heute viel herum, um Vorlesungen zu geben oder auf ihre eigene unterhaltsame Art Frauen Schlagfertigkeit beizubringen, ohne zickig zu wirken.

Es war nicht einfach nur ein Vortrag. Das Publikum wurde mit Fragen aufgefordert, seinen Beitrag zu leisten. Das kam gut an. Nach dem Schlussapplaus nutzten viele noch die Zeit zu einem Plausch und zum Kauf von ihren Büchern.
Die während der Pause und auch nach der Veranstaltung angebotenen Erfrischungen und Snack wurden gut angenommen. Den Erlös hieraus wird der Brustkrebshilfe gespendet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here