Das neue „Life“-Magazin wurde heute an zahlreichen öffentlich zugänglichen Stellen (Rathaus, Banken, viele Gaststätten usw.) zur kostenlosen Mitnahme ausgelegt. Auf 61 Seiten hat der Dammer Redakteur Elmar Venohr eine Fülle interessanter Beiträge zusammengestellt. Dank der enormen Fleißarbeit des Dammers  Ernst-Hermann Göbel konnten weitere Inserenten geworben werden, sodass das Heft zum ersten Mal die Seitenzahl 60 überschritten hat. Das von Detlev Braun erstellte Layout ist top. H.Sch./Repro Scheffler

App0001

Vorheriger ArtikelEinbrecher weckte Frau
Nächster ArtikelErzeugerpreise in allen Bereichen unter Druck
Heimatreporter
Unter der Artikel-Kennzeichnung "Heimatreporter" postet der Schermbeck-Dammer Helmut Scheffler seit dem Start dieser Online-Seite im Jahre 2013 Artikel über vergangene und gegenwärtige Entwicklungen der Großgemeinde Schermbeck. Seit 1977 schreibt der inzwischen pensionierte Mathematik- und Erdkundelehrer für Lokalzeitungen. 1990 wurde er freier Mitarbeiter des Lokalfunks "Radio Kreis Wesel", darüber hinaus hat er seit 1976 zahlreiche Bücher und Aufsätze zur Geschichte Schermbecks in niederrheinischen und westfälischen Schriftenreihen veröffentlicht. 32 Jahre lang war er Redakteur des "Schermbecker Schaufenster". Im Jahre 2007 erhielt er für seine niederrheinischen Forschungen den "Rheinland-Taler" des Landschaftsverbandes Rheinland.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen