Schermbeck. Der Bau- und Liegenschaftsausschuss der Gemeinde Schermbeck hat sich in seiner Sitzung einstimmig für die komfortabelste Lösung beim Bau einer neuen Brücke über den Mühlenbach an der Straße „Am Rathaus“ ausgesprochen.

Brücke am Rathaus Schermbeck

Die 2,50 Meter breite Brücke stelle einerseits nicht nur die sicherste Variante dar, sondern damit könne auch, so Jörg Juppin (SPD), der Radverkehr in der Gemeinde weiter forciert werden. „Die Breite von 2,50 Meter ist schon relativ knapp. Besonders bei Gegenverkehr mit Fahrradfahrern, wenn Mütter mit Kinderwagen die Brücke überqueren“, so Juppin. Holger Schoel (Grüne) schloss sich dieser Meinung an. „Mit Blick auf den Begegnungsverkehr und auf die ältere Bevölkerung, die auch mit Rollatoren unterwegs ist, ist die breitere Variante alleine deshalb schon die sinnvollere“.

Brücke am Rathaus Schermbeck

Die Kosten für die neue geplante Brücke mit 25 Grad zur Wasserachse liegen bei 333.730 Euro.

Die Mehrkosten zu den Varianten I. und II belaufen sind auf rund 30. 000 Euro. Dazu Thomas Pieniak (BfB): „Wenn was gemacht wird, dann richtig. Der Brückenneubau ist keine Maßnahme nur für drei Jahre, sondern etwas auf Dauer. Hier sollte nicht das Geld an der falschen Stelle eingespart werden“.

Petra Bosse

Vorheriger ArtikelEin Bummel über die Mittelstraße lohnt sich
Nächster ArtikelVögel sollen für Abhilfe bei EPS sorgen
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen