Marlis Fengels erzählt am 7. November in der ev. Kirchengemeinde in der Kempkesstege 2 ab 15:00 Uhr in einer beeindruckenden Lichtbildpräsentation von ihren Erfahrungen und Erlebnissen während ihrer letzten Hawaii-Reise im April/Mai diesen Jahres:

Bilder vom Feuer speienden Kilauea auf Big Island und der wüsten weitläufigen Vulkanlandschaft, von beeindruckender Urwald-Vegetation, von schwimmenden und springenden Delphinen, Meeresschildkröten, von polynesischen Riten und Bräuchen und vielen anderen Schönheiten und Besonderheiten der Inselgruppe.

Auch erleben Sie life einen Liedvortrag mit der Ukulele, dem Instrument der Hawaiianer, und einen hawaiianischen Hula Tanz. Außerdem können Sie kleine kulinarische Köstlichkeiten aus dem Inselarchipel genießen. Der Eintritt ist frei.

Vorheriger ArtikelDerbysieger – SV Schermbeck besiegte TuS Haltern
Nächster ArtikelBfB möchte Kreuzungsbereich entschärfen
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse