Anzeigespot_img
22.7 C
Schermbeck
Samstag, April 13, 2024
spot_img
StartPolizei und FeuerwehrMord an Imbiss-Betreiberin in Drevenack: Ehemann in Untersuchungshaft

Mord an Imbiss-Betreiberin in Drevenack: Ehemann in Untersuchungshaft

Veröffentlicht am

Symbolfoto

Ehemann der getöteten Imbissbetreiberin in Drevenack stellte sich der Polizei sitzt sein heute in Untersuchungshaft

Wie bereits berichtet, wurde am Samstag (24. Februar) die Leiche der 50-jährigen Betreiberin des Imbiss/Dönerladens in Drevenack an der Hünxer Straße/B58 gefunden. Die Getötete wies mehrere Stichverletzungen auf. Unter der Leitung der Staatsanwaltschaft Duisburg nahm eine Mordkommission der Duisburger Polizei die Ermittlungen auf.

Aufgrund der Auffindesituation ging die Staatsanwaltschaft Duisburg von einem Tötungsdelikt aus. Dringend tatverdächtig sei laut heutiger Mitteilung der Staatsanwaltschaft Duisburg und der Polizei Duisburg der 50-jährige Ehemann. Dieser soll am Samstag gegen 10.30 Uhr seine Ehefrau mit mehreren Messerstichen getötet haben.

Der zunächst flüchtige Tatverdächtige stellte sich am Montagmittag selbst bei der Polizei. Auf einem Rastplatz an einer Autobahn bei Münster konnte er widerstandslos festgenommen werden.

Das Amtsgericht Dinslaken verkündete heute den bereits gestern auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg erlassenen Haftbefehl wegen des Vorwurfs des Mordes.

Die Ermittlungen – insbesondere zu den Hintergründen der Tat – dauern weiter an.

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne E-Mail an [email protected] Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Schermbeck feiert Fußball: Ein Tag voller Tore, Talente und Gemeinschaft

Der Sportverein Schermbeck 2020 e.V. lädt alle Fußballbegeisterten zu einem unvergesslichen Tag des Fußballs am Freitag, den 19. April, ein. Von 15:00 bis 19:00...

Erfolgreicher Start für das Tourismusprojekt „Erlebnis.Niederrhein 4.0“

Die Auftaktveranstaltung für das Projekt „Erlebnis.Niederrhein 4.0“ fand am Dienstag, 9. April 2024, im Kreishaus Wesel statt. Der Kreis hat sich erfolgreich beim landesweiten Projektaufruf...

Erfrischende Sommeraktivitäten in Gahlen: Kneipp-Tretbecken und Wasserspielplatz wieder geöffnet

Gahlener Kneipp-Becken wieder gefüllt. Die fleißigen Mitglieder des Heimatvereins Gahlen haben sich erneut tatkräftig eingebracht und aktiv zur Gestaltung der Gemeinschaft beigetragen. Trotz eines ungewöhnlich...

André Arndt aus Gahlen: Mit Besen und Charme – Neuer Kehrbezirk Herne 03

Glücksbringer en masse: André Arndt übernimmt Kehrbezirk Herne 03: Zukunft und Herausforderungen im Schornsteinfegerhandwerk Man sagt, ein Schornsteinfeger bringt Glück, wenn man ihn berührt. Doch...

Klick mich!