Sperrung der Mittelstraße im Rahmen des Kultursommers und des Schermbeck Marktes

Schermbeck (pd). Die Mittelstraße wird am Freitag,10. September 2021 bereits ab 7 Uhr am Morgen in beiden Fahrtrichtungen bis Montag, 13. September 2021 7 Uhr für den KFZ-Verkehr voll gesperrt.

Es werden entsprechende Umleitungen eingerichtet. Die Bewohner der Straßen „Hinter der Mauer“, „Georgstraße“ und „Schustergasse“ werden aufgrund der Baustelle an der „Apothekerstege“ über die Straße „Hoogen Mai“ umgeleitet.

Hintergrund: Am kommenden Wochenende findet der Schermbecker Kultursommer im Bereich des Rathausvorplatzes statt. Es werden am Samstagabend in der Zeit von 18.30 Uhr bis 22 Uhr, sowie am Sonntag in der Zeit von 14 Uhr bis 21 Uhr verschiedene Künstler bei einem großen Open-Air-Konzert auftreten.

Zusätzlich findet am Samstag in der Zeit von 11 Uhr bis 18 Uhr der 1. „Schermbeck Markt“ im Rahmen des Heimatshoppen auf der autofreien Mittelstraße statt.

Dementsprechend ist eine Sperrung der Mittelstraße zwischen dem Rathaus (Weseler Straße 2) und der Erler Straße erforderlich, da parallel zu den o.g. Veranstaltungen die Gemeinde Schermbeck Instandsetzungsarbeiten der Fahrbahnoberfläche auf der Mittelstraße durchführen wird.