Musikalisch geht es bei den Marienthaler Winterabenden ins NEUE Jahr.

Nadia Birkenstock gastiert mit Harfe und Gesang und läßt in der Marienthaler Klosterkirche Weihnachts-und Winterlieder aus Irland, England und Schottland erklingen.

Als glaubwürdige Interpretin von irischen, schottischen und englischen Folksongs hat sie sich einen hervorragenden Ruf erspielt.

In ihren eigenen Kompositionen und Liedern zeigt sich ausdrucksstarke Musik voller Leuchtkraft.

Ihre poetischen und  augenzwinkernden Texte und ihr unverwechselbarer Stil bringen schwungvolle Lebensfreude als auch lyrische Momente zum Ausdruck. Ihre klare Stimme bildet eine magische Einheit mit den farbenreichen Klängen ihrer Harfe.

Sonntag, 27.Januar 2019, 16.00 Uhr in der Klosterkirche Marienthal

Vorverkauf     15.00 Euro     Abendkasse   18,00 Euro

Einlass ab 15.30 Uhr, freie Platzwahl

Weitere Info unter www.marienthaler-abende.de und   www.nadiabirkenstock.com

Vorheriger ArtikelFilm: Vierte Ausgabe vom Berufsinformationsabend der Gesamtschule Schermbeck
Nächster ArtikelDringende Themen – Versammlung MGV Gahlen
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben Petra Bosse