Marienthaler Frühling – Wandern – Spielen – Schlemmen

Marienthal lädt ein zum Frühlingswochenende!

Am 22. und 23. April 2017 laden die Marienthaler Kaufleute unter dem Motto „Wandern – Spielen – Schlemmen“ zum Frühlingswochenende ins Klosterdorf ein.

Ein Bummel lohnt sich …

Wandern Sie auf den Spuren der Marienthaler Dorfgeschichte und erfahren auf dem neuen historischen Weg „So war´s einmal“ mehr über die Geschichte des Marienthaler Klosterhofs, den Bau des Marienthaler Gasthofs oder die Alte Molkerei, das Sattlerhaus und die alte Volksschule. Startpunkt ist die Klosterkirche. Dort liegen auch Flyer mit einer Wegbeschreibung.

In den Geschäften halten die Marienthaler Kaufleute kleine Überraschungen für Sie bereit. Dafür haben sich alle etwas Besonderes einfallen lassen.

Neben einem Spieleangebot für Kinder ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Der Marienthaler Bürgerverein hält auf dem Dorfplatz neben Kaffee und Kuchen auch Grillwürstchen bereit.

Genießen Sie den Frühling im und auf den Wanderwegen rund um unser schönes Dorf. Marienthal freut sich auf Ihren Besuch!

Vorheriger ArtikelBunte Plastikeier im Beachvolleyballfeld
Nächster ArtikelSchermbecker Fotoalbum (1992)
celawie
Netiquette - Kennzeichnen Sie den Kommentar mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die gegen unsere Richtlinien verstoßen. Mit dem Abgeben eines Kommentars erklären Sie Ihr Einverständnis, dass Ihr Benutzername und der Kommentartext in Gänze oder in Auszügen auf Schermbeck-Online zitiert werden kann. Achten Sie auf einen sachlichen Umgangston! Beleidigende, diskriminierende oder anstößige Kommentare, die gegen das Gesetz verstoßen, löscht die Redaktion.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Bitte den vollständigen Vor- und Nachnamen eintragen